Vereinschronik SAC Zermatt

Von der Ortsgruppe zur Sektion

Die Gründung der Ortsgruppe Zermatt SAC der Sektion Monte Rosa erfolgte am 14. Januar 1945.

Patenschaft: Ortsgruppe Monthey SAC. 

 

Nach Beratung und Genehmigung der Statuten wird das Komitee wie folgt gewählt: 

Medard Julen Präsident, Otto Hirt, Karl Lehner, Felix Julen, Eddy Petrig, Gottfried Perren, Walter Perren und Hermann Steffen. Dieser Vorstand wirkt fast unverändert bis 1967. Ab 1968 wird die erste Garde abgelöst durch: Willy Hofstetter Präsident, Hermann Biner, Furri, Georges Muther, Felix Biner, Hermann Petrig, Rene Arnold, Guido Burgener und Arthur Sigrist.

 

Die Neugründung der JO erfolgte am 16. April 1968. Das Verhältnis zur Sektion Monte Rosa lies im Verlaufe der Jahre aus diversen Gründen zu wünschen übrig. So wurden ab 1970 an den Jahresversammlungen Anregungen zur Gründung einer selbstständigen Sektion laut. An einer aussordentlichen GV im Januar 1975 wurde das Traktandum "Gründung einer SAC Sektion Zermatt" ausführlich diskutiert.


Sektionsgründung 19. September 1975

Die Gründungsversammlung fand am 19. September 1975 im Bahnhofbuffet Zermatt statt. Mit den bereits vorliegenden 161 schriftlichen Beitrittsgesuchen von Mitgliedern der OG und weiteren 32 Aufnahmengesuchen von Neumitgliedern war der Minimalbestand (120) erreicht. Die Gründung der SAC Sektion Zermatt wurde somit formell vollzogen. Die Vorstandsmitglieder der OG Zermatt wurden als Mitglieder des Vorstandes Sektion Zermatt gewählt. Die Amtsdauer dieses Vorstandes endete Ende 1975. An der ersten ordentlichen GV vom 19. November 1975 wurde schliesslich der Vorstand und die Rechnungsrevisoren mit Amtsantritt 1. Januar 1976 für eine Amtsdauer von drei Jahren gewählt. Getragen von der Begeisterung der in- und ausländischen Kameraden, machte sich der Vorstand gleich an die Arbeit, um die vielen Postulate zu verwirklichen, die ihm ins Pflichtenheft geschrieben wurden:

  • Grössere Touren- und Kurstätigkeit
  • Kameradschaftliche Zusammenkünfte
  • Organisation des Katastrophendienstes
  • Bau von Unterkünften
  • Veröffentlichung eines Mitteilungsblattes

Anseilen! Wir marschieren los zu neuen Taten - Es lebe unsere schöne Heimat, es  lebe der SAC ……..


Vereinsfahne

Fahnenpatin Geneviève Hofstetter, Fahnenpate Daniel Lauber

 

Die Fahnenweihe fand am 5. September 1976 statt. Das Fest wurde mitgestaltet von der Musikgesellschaft, dem Trachtenverein, den Alphornbläsern. Die Einsegnung nahm HH Vikar Zinner vor. Ganz grosszügig waren Patin und Pate - sie haben die Anschaffungskosten gleich übernommen.


Ehrenmitglieder

Ehrenpräsident
 

Hofstetter Willy

 

Ehrenmitglieder
  Lehner Karl
  Peters Hans
  Inderbinen Ulrich
  Jelk Bruno
  Krieger Edmond
  Biner Alfons
  Schmidhalter Karl
  Lauber Urs

Vorstände

Sektionspräsidenten      
  Hofstetter Willy 1976-1991    
  Schmidhalter Karl 1992-2015    
  Wenger Fabian 2016-    
         
Sektionsvorstandsmitglieder      
  Biner Hermann Vizepräsident/Tourenchef 1976-1984
  Burgener Guido Aktuar   1976-1984
  Krieger Edmond Kassier/Sekretär 1976-2008
  Arnold René Rettungschef   1976-1980
  Perreten Jean-Pierre Hüttenchef   1976-1992
  Petrig Hermann Tourenchef/Rettungsobmann 1976-1978
  Biner Felix JO-Chef/Aktuar 1976-1987
  Leu Willy Klubnachrichten/Vizepräs. 1976-1987
  Muther Georges Naturschutz/Beisitzer 1976-1987
  Sigrist Arthur Vertr. Bergführerverein 1976-1978
  Biner Hermann-Josef Tourenchef/Vertr. Bergführer 1979-1984
  Jelk Bruno Rettunschef   1981-2014
  Barkusky Hans Tourenleiter/Tourenchef 1982-1994
  Biner Edi Klubnachrichten 1982-1984
  Biner Edi Aktuar   1998-2005
  Julen Thomas Bibliothek   1983-2005
  Karl Schmidhalter JO-Chef/Vereinspräsident 1984-2015
  Arnold Irmgard Beisitzerin   1984-1997
  Kronig Othmar Vertr. Bergführer 1985-1990
  Biner Alfons Viz/Klubn./Hüttenchef/Wanderchef 1988-2014
  Perren Dorly Beisitzerin   1988-1991
  Mazzone Gianni JO-Chef   1992-1996
  Perren Bettina Aktuarin/JO-Chef/Tourenleiterin 1992-2002
  Lauber Urs Material/T-Leiter/Tourenchef Sommer 1993-2017
  Cina Amédée Tourenchef   1995-2005
  Truffer Anjan JO-Chef   1997-1999
  Truffer Anjan Rettungschef   2015-
  Lehner Richi JO-Chef   2000-2011
  Julen Leo Klubnachrichten/Internet 2003-2017
  Burgener-Bächler Silvia Aktuarin/Mitgliederverwaltung 2006-
  Zeiter Reini Tourenchef Winter/JO-Chef/Kassa 2006-
  Brantschen Edith Kassa   2008-2008
  Wenger Fabian Kassa/Vize/Vereinspräsident 2009-
  Biner Urban Hüttenchef   2010-2016
  Friedli Sven Tourenchef Winter 2012-
  Mooser Philipp Kletterwand/Beisitz 2012-2017
  Kehrli Otto Wanderchef   2015-2018
  Guntern Fernando Vize/Tourenchef Sommer 2016-
  Amacker Rinaldo Hüttenchef   2017-
  Thalmann Priska Wanderchefin   2019-
  Perren Peter-Josef Kassa/ Finanzen 2019-

Rettungschefs

  Arnold René 1976-1980
  Jelk Bruno 1981-2014
  Truffer Anjan 2015-

Tourenchefs und -leiter

Tourenchefs    
  Petrig Hermann 1975-1978  
  Biner Hermann-Josef 1979-1981  
  Biner Hermann 1982-1984  
  Barkusky Hans 1985-1994  
  Cina Amédée 1995-2005  
  Zeiter Reini 2006-2011  Winter
  Lauber Urs 2006-2017 Sommer
  Friedli Sven 2012- Winter
  Guntern Fernando 2018- Sommer
       
Tourenleiter      
  Petrig Hermann 1975-1978  
  Biner Hermann-Josef 1979-1981  
  Biner Hermann-Josef 1982-1984  
  Schmidhalter Karl 1983-  
  Biner Alfons 1983-2017  
  Barkusky Hans 1985-1994  
  Lauber Urs 1994-  
  Cina Amédée 1994-2014  
  Perren Bettina 1994-2013  
  Kehrli Otto 2000-2009  
  Jelk Bernadette 2003-2003  
  Zeiter Reini 2004-2012  
  Zeiter Stefan 2004-2017  
  Biner Philipp (Güno) 2006-2014  
  Biner Alex 2010-2014  
  Friedli Sven 2010-  
  Moor Urs 2011-  
  Jentsch Valentin 2013-  
  Herbers Ulli 2015-  
  Biner Marc 2016-  
  Guntern Fernando 2017-  
  Soltermann Andrea 2018-  

Wanderchefs und -leiter

Kronig Cäsar leitete Wanderwochen mit SAC-Mitgliedern seit den 70er Jahren bis 1991. Ab 1987 organisierte dann auch Biner Alfons für Sektionsmitglieder Wanderwochen und Trekkings in aller Welt. Die beiden wurden tatkräftig unterstützt von Edi Biner. Edi und auch Ernesto Perren leiteten Sektionswanderungen ab Anfang der 90er. Offizielle Wanderleiterkurse wurden erst ab 1999 absolviert.

 

Wanderschefs

  Biner Alfons   1987-2014
  Kehrli Otto   2015-2018
  Thalmann Priska   2019-

 

Wanderleiter

  Biner Edi   1999-
  Thalmann Priska 1999-
  Graven Jakob 2000-
  Tschurtschenthaler Sepp 2001-
  Baumgartner Emma 2014-
  Bayard Désirée 2006-
  Kehrli Otto   2010-2018

JO-Leitung

 

  Biner Felix   1976-1983
  Biner Alfons   1984-1991
  Schmidhalter Karl   1984-1991
  Mazzone Gianni   1992-1996
  Perren Bettina   1997-1999
  Truffer Anjan   1997-1999
  Lehner Richi   2000-2011
  Zeiter Reini   2012-

Hüttenchefs

 

  Perreten Jean-Pierre 1976-1992
  Biner Alfons   1993-2009
  Biner Urban   2010-2016
  Amacker Rinaldo   2017-

Spezielle Ereignisse

 

  1977 Einweihung Arbenbiwak
  1996 Eröffnung Kletterwand
  1991 Integration SAC-Bibliothek in Gemeindebibliothek
  2012 Neuorganisation Zermatter Rettungswesen

- und tödliche Unfälle an Sektionsanlässen

 

  1977 Schmidt René (Rücktransport von der Einweihungsfeier Arbenbiwak)
  1979 Maar Dieter und Sutter Christian (Bergtour am Weissmies Nordgrat)
  1986 Florineth Andreas, Hofstetter Susanne und Cornut Michel (Skitour in der Silvretta)
  1994 Barkusky Hans (Grossen Gendarmen des Rimpfischhorn Nordgrates)

 

 

Aktualisiert bis 01.01.2019