News / Aktuell


Kletterhalle ist ab sofort geschlossen

Wie die Tourenaktivitäten eingestellt werden mussten, wird auch die Kletterhalle per sofort geschlossen!


Tourenaktivitäten eingestellt

Der Walliser Staatsrat hat heute aufgrund der Coronavirus-Pandemie diverse Einschränkungen für den Kanton Wallis festgelegt. Darunter sind unter anderem auch Empfehlungen für Vereinsaktivitäten.

 

Zitat:

"Behörden, Kultur- und Sportverbänden, Unternehmen und anderen zu empfehlen, von allen Aktivitäten, Veranstaltungen und Treffen, an denen weniger als 50 Personen teilnehmen, abzusehen; sportliche und kulturelle Aktivitäten und Gruppenveranstaltungen, sowohl Profi- als auch Amateursportler, jeder Art und Kategorie, unabhängig von der Anzahl der anwesenden Personen, zu verbieten. Individuelle Aktivitäten sind erlaubt, vorausgesetzt, dass die Hygienemassnahmen (einschliesslich der Händedesinfektion) und eine angemessene soziale Distanz eingehalten werden;"

 

Aufgrund der Vorgaben der Walliser Regierung möchten wir daher bis auf Weiteres von unseren Tourenaktivitäten absehen und diese erst nach anderslautenden Empfehlungen wieder aufnehmen. Es tut uns leid für alle aktiven Tourenteilnehmer und natürlich auch für die Tourenleiter, dass die Saison nun so plötzlich endet. 

 

Im Namen des Vorstands möchte ich allen Tourenleitern und -teilnehmern danken für ihren Einsatz und ihr Verständnis. 

Fabian Wenger, Präsident SAC Zermatt


Vereinschronik SAC Zermatt

Alt-Präsident und Ehrenmitglied Kari Schmidhalter sowie Ehrenmitglied Urs Lauber haben sich die Mühe gemacht, die aktuelle Vereinschronik des SAC Zermatts zusammenzutragen. Der interessante Werdegang des Vereins ist neu unter «Verein» aufgeführt.

 

Wir bedanken uns bei Kari und Urs für ihren fortwährenden Einsatz im Dienste des Vereins.


Facebook

Wer Interesse hat, kann auch auf Facebook der Gruppe "SAC Sektion Zermatt" beitreten!