SAC Sektion Zermatt

Tourenbericht

Mittaghorn 3143m, 3. September 2016 → Fotos

map.geo.admin.ch

Leitung:
Urs Lauber
Teilnehmer:
Beatrice Heynen, Regula Detta, Rita Perren, Silvia Burgener, Veronika Noskova, Bruno Bächler, Michel Petrig

Unsere heutige Tour startet um 8.30 Uhr bei der Alpin-Express-Station Morenia (Maste 4) und führt uns zuerst in nord­östlicher Richtung auf den Westgrat.

Begleitet von neugie­rigen oder belus­tigten? Blicken von Stein­böcken und vieler Gemsen balan­cieren wir teils über Block­felder – unter den kümmer­lichen Resten des Ritzi­gletschers – zum Fahnen­mast.


Wir steigen in wilder Land­schaft noch ein Stück den Gemsrigg hoch, bevor wir unser Kletter­zeug montieren.

Über den folgenden mässig schwie­rigen Kletter­steig mit interes­santen Stellen erreichen wir um 11 Uhr das Gipfel­kreuz.

Da die Plattjen Bahn über Mittag den Betrieb einstellt, machen wir eine ausgie­bige Rast, geniessen das herrliche Panorama der Berge und den Tiefblick ins Saastal.

Auf dem steilen blau­weissen Weg erreichen wir dann in einer guten Stunde die Bahn.

Bericht und Fotos: Urs