SAC Sektion Zermatt

Tourenbericht

Klettern „Heidnischbiel“, 19. Juni 2016 → Fotos

map.geo.admin.ch

Leitung:
Ulli
Seilführer:
Philippe
Teilnehmer:
Rita, Annette, Veronika, Desirée und Michel

Aus aktuellem Anlass haben sich Ulli und ich dazu ent­schlos­sen die zwei­tägige Tour „Klettern Wiwanni“ kurz­fristig abzusagen. Nicht zuletzt gab uns der Schnee­fall im Gebiet noch zusätz­lich recht.


Als Ersatz­tour plante Ulli einen Kletter­tag am Sonntag auf der Gamser­platte. Leider erwies sich diese als zu nass zum Klettern. Die Teil­nehmer durften sich alsdann zwischen „Trämel“ oder „Heidnisch­biel“ ent­scheiden. Die Kletterer nutzten die Chance den für sie unbe­kannten Sektor in Raron zu entdecken. Es freute mich die Gruppe durch das schöne Örtchen St. German und über ein Stück des „Kultur­weges“ hinüber zum „Heidnisch­biel“ zu führen.


Der Sektor bietet für jedes Kletter­niveau die passenden Routen. Und obwohl uns der Wind fast von der Wand wehte, genossen wir den Kletter­tag.

Was bei den Wanderern die Käse­schnitte, ist bei den Klette­rern die Apfel­schorle, welche wir auf auf dem Rückweg im Restau­rant Lauber, St. German genossen.

Vielen Dank Ulli und den interes­sierten Teilnehmern.

Bericht: Philippe
Fotos: Desirée