SAC Sektion Zermatt

Tourenbericht

Schneeschuhwanderung Mund–Eggen, 6. März 2016 → Fotos

map.geo.admin.ch

Leitung:
Otto, Tourenleiterpraktikantin Desirée
Teilnehmer:
Marianne, Matthew, Susanne, Philippe

Nach individueller Anreise haben wir uns alle um 10.00 Uhr in Visp getroffen. Mit dem Zug ging es dann in Richtung Brig und an­schlies­send mit dem gelben Schüttel­bus nach Mund. Bei der üblichen Kaffee-Einkehr hat mir Otto gleich mal einen Karten­aus­schnitt in die Hand gedrückt, um diese zu studieren. Schnell war die Idee geboren, dass ich die Gruppe heute navigiere.

Von Mund sind wir in Richtung Mundstein–Meini­matta–Chastler in Richtung Finnen gewandert. Aufgrund der süd­exponier­ten Lage auf 1’100M.ü.M., schien es zuerst eine „Schneesuch­wanderung“ zu werden, aber ab genau 1’400M.ü.M. hiess es dann doch noch die Schnee­schuhe zu montieren.


Ich hatte Glück, denn zum Spuren war es nicht allzu mühsam. Die Sonne zeigte sich nur ab und zu und mit dem eisigen Wind war die Erkäl­tungs­gefahr gross.

In Finnen hat Susanne uns mit einem Apéro empfangen – vielen Dank dafür! Nach der Stärkung hat sie uns nach Eggen hinunter begleitet. Die Schnee­schuhe konnten wir bereits ab Finnen buckeln. In Eggen gab es dann die ebenfalls schon obligate Käse­schnitte und Gulasch­suppe. An­schlies­send blieb nur noch die Rück­fahrt mit dem Bus nach Visp.

Vielen Dank Otto für diese wunderbare Tour!

Bericht und Fotos: Desirée