SAC Sektion Zermatt

Tourenbericht

Riffelhorn 2928m, 21. Juni 2015 → Fotos

map.geo.admin.ch

Leitung:
Ulli Herbers
Teilnehmer:
Rita Perren, Veronika Noskova, Christine Fux


Wegen Mangel an Autos ent­schlos­sen wir uns kurzer­hand, die geplante Kletter­tour vom Jägihorn aufs Riffel­horn zu verlegen.

Nach der Bahnfahrt zum Rotenboden machten wir uns auf den Weg zum Riffel­horn, wo wir bei strah­lendem Sonnen­schein in zwei Seil­schaften den Klassiker «Thermo­meter­egg» in Angriff nahmen.

Nach gemütlicher Kletterei zum Aufwärmen klappten auch die schwie­rigeren und luftigen oberen Seil­längen ganz gut und wir erreich­ten zufrieden den windigen Gipfel.

Allzu lange hielten wir uns aber dort nicht auf, der Wind wurde schon bald unan­genehm kalt und wir machten uns nach einer kurzen Pause auf den Rückweg.

Nach zwei Mal abseilen und ein bisschen abklet­tern erreich­ten wir schon bald wieder unseren Ausgangs­punkt Rotenboden, von wo wir wieder mit der Gorner­gratbahn Richtung Tal fuhren.

Danke Ulli für diesen schönen Tag.

Bericht: Christine Fux