SAC Sektion Zermatt

Tourenbericht

Goldprimel-Wanderung, 10. Juni 2015 → Fotos

map.geo.admin.ch

Leitung:
Jakob Graven
Teilnehmer:
Sepp, Käthy, Johan, Leo, Alfons


Bei bedecktem Himmel und ange­nehmer Tempe­ratur wander­ten wir von Sunnegga zum Stelli­see und via Tällini, Grindje­see nach Findeln, wo Jakob uns mit einem feinen Raclette verwöhnte.

Danke Jakob für den schönen Tag, die fach­kundigen Erklä­rungen der Alpen­flora und deine Gast­freundschaft.

Für alle in Botanik Interessierten hier einige der gefundenen Arten: Alpen-Bruch­kraut, Alpen-Fettblatt, Alpen­azalee, Berg-Nelken­wurz, Blass­blütiger Storch­schnabel, Dreiblatt-Baldrian, Edelweiss, Falten­lilie, Felsen-Ehren­preis, Felsen-Finger­kraut, Fleisch­roter Manns­schild, Frühlings-Anemone, Frühlings-Enzian, Goldprimel, Grosses Alpen­glöckchen, Grüner Alpen­lattich, Hallers Anemone, Immergrüne Bären­traube, Immer­grünes Felsen­blümchen, Matterhorn-Täschel­kraut, Mehl-Primel, Pyramiden-Günsel, Rote Felsen-Primel, Rote Schuppen­miere, Samtiger Haller-Spitzkiel, Schwefel-Anemone, Schweizer Schöte­rich, Silber­wurz, Silikat-Glocken-Enzian, Stumpf­blättriger Manns­schild, Trauben-Stein­brech, Vandellis Manns­schild, Wegerich-Hahnen­fuss.

Bericht und Fotos: Leo