SAC Sektion Zermatt

Tourenbericht

Camoscellahorn 2612m, 13. März 2015 → Fotos

oder Pizzo Pioltone, mit de Saasini

map.geo.admin.ch

Leitung:
Diana Zurbriggen, Urs Lauber
Saas:
Erna Sarbach-Furrer, Francine Zenhäuser, Simone Knepper, Matteo Kalbermatten
Doppelmitgl.:
Diana Zurbriggen, Silvia Burgener, Mario Andenmatten, Reinhard Anthamatten, Urs Lauber

Die Sektionen Saas und Zermatt kommen auf Touren




Glaubt man dem Aber­glauben, bringt Freitag, der 13. Unglück! Doch …

… trotzdem wagte sich der SAC Saas und Zermatt auf eine Skitour. Ziel war das Camoscella­horn in Zwisch­bergen. Die Harsch­eisen wurden bald einmal befestigt und es ging zügig voran. Besonders Mario war fast nicht mehr zu stoppen.

Als der Gipfel erreicht wurde, geschah etwas schreck­liches – der Flach­mann von Urs konnte nicht geöffnet werden. Nachdem der Ver­schluss mit Tee aufge­wärmt wurde, klappte es dann doch noch und alle tranken einen Schluck, manche etwas mehr um schönere Abfahrts­kurven zu erzielen.

Es folgte die Abfahrt, aber nach dem ersten Hang wurde abge­brochen, um den Schnee noch ein bisschen weicher werden zu lassen. Die Wartezeit verbrach­ten wir genüss­lich mit Sünnele!

Als der Schnee etwas sulzig wurde, nahmen wir den Rest der Abfahrt unter die Skier. Beendet wurde der tolle Tourentag im Turm von Gondo bei einem durst­löschen­den Getränk.

Danke den Touren­leitern Diana und Urs für den flotten Tag!

Bericht: Francine
Quelle: http://sac-saas.ch/camoscellahorn/
Fotos: Urs