SAC Sektion Zermatt

Tourenbericht

Breithorn 4164m, 16. August 2014 → Fotos

map.geo.admin.ch

Leitung:
Valentin Jentsch
Seilschaft 1:
Valentin Jentsch, Lena Jentsch, Renate Schweizer, Tanja Locher
Seilschaft 2:
Edi Biner, Tim Locher, Damian Fretz, Gerold Locher
Seilschaft 3:
Fabienne Jelk, Annette Steger, Katharina Rufibach

Sicher das schönste Wochen­ende im Sommer 2014 haben wir gepachtet, um die beiden Gipfel Breithorn und Allalin zu besteigen. Bei klarem Wetter war um 7:30 Uhr Treff­punkt bei der Tal­station der Matter­horn-Express-Bahn. Für einige der Teil­nehmer war es Premiere einen 4000er-Gipfel zu erklimmen. Dem­ent­spre­chend war auch eine kleine Ner­vosi­tät sicher spürbar.


Bei Sonnen­schein aber kalter Bise machten wir uns parat für den Aufstieg. In zwei Vier­er­gruppen und einer Dreier­frauen­power­gruppe zogen wir los.


Nach der Tra­ver­sie­rung machten wir eine kleine Pause und mon­tier­ten die Steig­eisen bevor wir den Gipfel in Angriff nahmen. Zum ersten Mal auf dieser Höhe machte uns Newcomern die dünne Luft doch etwas zu schaffen.

Oben an­ge­kom­men genossen wir die herr­liche Aus­sicht auf die Berg­welt. Da der Wind uns heftig um die Ohren blies, ver­weil­ten wir nicht lange und suchten uns weiter unten ein wind­stil­les Plätz­chen für das Gruppen­foto bevor wir den Rückweg zum Klein Matter­horn in Angriff nahmen.

Nach einem gemein­samen Mittag­essen im Restau­rant in Zermatt verab­schie­deten wir uns müde aber mit vielen Ein­drücken von­ein­ander.

Danke Valentin für die Organi­sation.

Bericht: Renate
Fotos: Valentin, Marco, Fabienne